Autor

havanna

Unsere aktuellen Specials

Mit einer kleinen Änderung: Der Glühwein kostet 2.10€ 🍷

Bündnis Kulturzentrum KuBi – ein neues Kulturzentrum für Marburg!

Deutschlandweit sind diverse (und vor allem linke) Kulturprojekte bedroht; von Gentrifizierung, knappen finanziellen Mitteln, und seit Neustem auch wieder vermehrt durch heimtückische rechte Brandanschläge. Auch in Marburg zeigt sich dieses Problem: Alternative, linke Orte, an denen sich Menschen treffen, austauschen,… Weiterlesen →

Punk’n’Riot

19.01. um 21 Uhr

Bündnistreffen: Selbstorganisiertes Zentrum für Kommunikation und Bildung

Der Ort der nächsten beiden Treffen (am 11.01. und am 25.01.) steht fest: Wir treffen uns im DGB-Haus in der Bahnhofstraße 6, los geht’s um 18:30. Jeder, der mitwirken, sich informieren oder seine Ideen einbringen will, ist herzlich eingeladen!   Worum… Weiterlesen →

Programm für Januar

Nächsten Freitag: FLINT-Kneipe

Freitag, 04.01.: Start ins neue Jahr mit einem FLINT-Kneipenabend 💜 FrauenLesbenInterTrans* only, kommt vorbei und feiert mit uns! Los geht’s um 21 Uhr

Letzte Silvesterparty im H8

OPEN DOORS AT 2300 TIMETABLE 2300 – 0000 ‎רפאל 0000 – 0130 Traplord Doggta (Facebook) 0130 – 0300 guschtiguschti 0300 – 0430 Frecciarossa 0430 – 0600 cashmiri (Soundcloud)

Öffnungszeiten während der Feiertage

Die Kneipe bleibt am 24.12. sowie am 01./02./03.01.19 geschlossen ☃️

Bündnistreffen

Die nächsten Bündnistreffen für ein Selbstorganisiertes Zentrum für Kommunikation und Bildung (KuBi) finden nach einer kurzen Winterpause am 11.01.19 und am 25.01.19 statt um 18:30 statt. Der Ort wird noch bekanntgegeben! Marburg braucht einen selbstverwalteten Ort in dem linke Projekte und Menschen ihre… Weiterlesen →

Lesebühne

Im Anschluss an den Workshop zu kreativem Schreiben für Frauen* und LGBTIQ werden einige Teilnehmer_innen die entstandenen Texte auf der Bühne zu präsentieren. Der Inhalt des Workshops ist es, den Gedanken freien Lauf zu lassen und sich dabei mit Sprache… Weiterlesen →

© 2019 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑